Musik spielen = Ganzkörper-Workout für unser Gehirn

Es gibt immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen, wie Musik auf den Menschen wirkt. Da gibt es zum einen den Einsatz und die positive Wirkung bei Traumapatienten, über die man ja schon seit vielen Jahren berichtet.
Musik wird auch schon seit einigen Jahren bei Patienten mit Alzheimer, Demenz oder Apoplexie (Hirnschlag) erfolgreich in Therapien angewandt.  

Die Dirigentin eines Aphasiechors erzählte mir, wie sie nach ihrem Schlaganfall nicht mehr sprechen konnte, jedoch die Fähigkeit des Singens nicht verloren hätte.

Heute gibt es in der Schweiz 11 Aphasiechöre und unzählige Therapeuten, die Singen bei Therapien bei Alzheimer- und Demenzpatienten einsetzen.

Ein neueres, aber umso interessanteres Forschungsgebiet ist die direkte Wirkung von Musik und Musizieren auf unser Gehirn. 

Von diesem Thema handelt der YouTube-Film, den ich heute Morgen per Zufall entdeckte.   

Ein unbedingt sehenswerter Film.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=47&v=R0JKCYZ8hng

Für deutsche Untertitel:
Gehen Sie im YouTube-Video auf Einstellungen -> Untertitel -> Deutsch

Bläserklasse Blog

Student News

Ab Neujahr dauern die Orchesterproben von 19.30 bis 21.30 Uhr.

Letzten Freitag wurden die Hefte «BläserKlasse Plus» verteilt. Wer noch keine hat, unsere Notenwartin kontaktieren!

Bläserklassen Blog

Hier werden die neusten Artikel des Bläserklassen Blog 2s gelistet.

Möchtest auch du einen interessanten Artikel verfassen, so sende ihn an dirigentin@blaeserklasse.ch

Die letzten Blogeinträge

  • Musik spielen = Ganzkörper-Workout für unser Gehirn Es gibt immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen, wie Musik auf den Menschen wirkt. Da gibt es zum einen den Einsatz und die positive Wirkung bei Traumapatienten, über die man ja schon seit vielen Jahren berichtet. Musik wird auch schon seit einigen Jahren bei Patienten…

  • Vom richtigen Üben In diesem Artikel möchte ich kurz einige Gedanken zum richtigen Üben weitergeben. Weshalb gibt es Top-Musiker, die behaupten, nie zu üben und andere, die täglich ein bis zwei Stunden üben und trotzdem keinen grünen Zweig erreichen? In einem Bericht übers Üben las ich den Satz: Üben ist der…

  • Welches Instrument passt zu mir?  Eine gute und auch schwer zu beantwortende Frage. Aber genau so wie in der Stilberatung Farben für bestimmte Typen zugeordnet werden können, so kann man in einem Gespräch und mit etwas Geduld das richtige Instrument finden. Ob du dann dein Leben lang diesem Instrument treu…

Go to top
JSN Blank template designed by JoomlaShine.com